REACH - Allgemeine Kundeninformation


Allgemeine Kundeninformation betreffend REACH


REACH Allgemein

Die Europäische Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 betreffend "Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe" (REACH) ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten. Diese beauftragt die Lieferkette, Produkte welche unter definierte Kriterien fallen, vom 1. Juni 2008 bis zum 1. Dezember 2008 anzumelden.

Vliesstoffe -> Erzeugnisse

Vliesstoffe gelten als Erzeugnisse und sind nur registrierungspflichtig sofern diese bestimmte Stoffe beabsichtigt freisetzen. Bei Vliesstoffen, welche Stoffe unbeabsichtigt freisetzen könnten, ist lediglich eine Anmeldepflicht (Art. 7) respektive eine Informationspflicht (Art. 33) vorhanden, falls mehr als 0.1% des Vlieses aus diesem Stoff besteht oder mehr als 1 Tonne dieses Stoffes mit dem Erzeugnis pro Jahr in die EU importiert wird. Cerex Advanced Fabrics (CAF) und anowo ltd. evaluieren die gemeinsame Produktpalette dementsprechend.

Vorregistrierung durch definierten Alleinvertreter -> CAF Kunden werden zu nachgeschalteten Anwender

CAF und anowo ltd. haben entschieden, die Vorregistrierung mittels einer Alleinvertretung (Art. 8) zu tätigen.

Somit sind sämtliche EU-Kunden von CAF / anowo ltd. in der Rolle von nach-geschalteten Anwender und haben keine Pflichten bezüglich der Vorregistrierung.


Image


Die anowo ltd. wird Sie zu gegebener Zeit zusätzlich betreffend unserer Erzeugnisse informieren
(Art. 33).

anowo ltd. / pob